PAULUS live

Das Evangelium von Jesus Christus

Der Römerbrief als Vortrag – präsentiert von Beat Müller

Der Römerbrief als Vortrag
Im ersten Teil des Römerbriefes erläutert der Apostel Paulus Schritt für Schritt die Fundamente des christlichen Glaubens. Es geht darum, wie wir Menschen durch Jesus Christus mit Gott versöhnt werden können. Das hat Beat Müller  motiviert, die Kapitel 1 bis 6 und 8 ins Schweizerdeutsche zu übersetzen und auswendig zu lernen.

Das Programm
Im Stile eines Vortragsredners, mit Hilfe von PowerPoint Präsentation und verschiedenen Gegenständen, macht der Schauspieler den Text für die Zuschauer lebendig. Zur Auflockerung bzw. um das Gehörte etwas setzen zu lassen, sind an den Schnittschellen zwischen den Hauptpunkten Lieder eingebaut.

Beat Müller

Klartext
In unserer multimedialen Welt, wo die Bibel, wie alles andere, von jedem frei kommentiert und interpretiert wird, können wir nichts besseres tun, als uns direkt der Klarheit der biblischen Botschaft auszusetzen, denn der Text spricht für sich selbst. So gibt es bei  «Paulus live» keine Erklärungen und keinen Kommentar – dafür Bibel pur.

Beat Müller

Dauer:
ca. 60 Minuten

Aufführungszeit:
seit April 2016

Inhalt:
Stellen Sie sich vor: Der Apostel Paulus kommt in Ihre Gemeinde und erklärt in klaren Worten die Gute Botschaft von Jesus Christus; dabei folgt er Vers für Vers seinem Brief an die Christen in Rom und das alles in Schweizerdeutsch.

«So haben wir den Römerbrief noch nie gehört – so gehört er gehört!»

Marcel BernhardsgrütterB!G Weinfelden