Filius – Der Sohn

Das andere Musical

Inszenierte Bibeltexte & kraftvolle Lieder über den Kern unseres Glaubens

Er, der das Wort ist, wurde Mensch und lebte unter uns. Er war voll Gnade und Wahrheit und wir wurden Zeugen seiner Herrlichkeit, der Herrlichkeit, die der Vater ihm, seinem einzigen Sohn, gegeben hat.

Alles, was in diesem Stück gesprochen wird, ist Bibeltext!
Es ist eine lebendige Inszenierung zentraler Bibelstellen, die das Wesen und den Charakter von Gottes Sohn beschreiben. Dabei folgen wir einem roten Faden, dem Prolog zum Johannesevangelium (Johannes 1,1–18). Verwoben damit sind Lieder, die zum Ausdruck bringen, was der Sohn Gottes in unseren Herzen in Bewegung bringt. Bekannte und weniger bekannte, entstanden von 1729 bis heute, voller Kraft und Emotionen, die unsere Seele mit zeitlosen Wahrheiten berühren. Kurz: Lieder, die die biblischen Wahrheiten vom Kopf ins Herz bringen.

Premiere 9. März 2019 in Rorbas ZH
In der Zeit vom 9. März bis 22. April (Ostermontag) 2019 sind wir auf Tournee.

Dauer:
ca. 70 Minuten

Aufführungszeit:
ab März 2019

Inhalt:
«Filius – der Sohn» ein gemeinsames Erlebnis, bei dem Jesus Christus, der Sohn Gottes, im Zentrum steht.

Darsteller:
Beat Müller, Leah Leuenberger, Michaela Suter, Nathalie Kunzmann, Nathanael Mägli